Der Weg zum Musikverein St. Anna Tripsrath

Sie haben ein Kind, dass Interesse hat ein Instrument zu erlernen?!

Und das am Besten zusammen mit gleichaltrigen?

Dann sind wir genau der richtige Ansprechpartner für Sie!

Ablauf der Ausbildung:

Wenn ihr Kind noch keine Vorkenntnisse im musikalischen Bereich besitzt, starten wir erst mit der Grundausbildung. Diese besteht aus dem Erlernen von Noten und einer Schulung des Rhythmusgefühls. Danach wird die Blockflöte erlernt. Wenn dies erarbeitet ist, kann sich ihr Kind ein Instrument aussuchen.

Oft ist es schwierig herauszufinden, an welchem Instrument ihr Kind Spaß hat. Darum bieten wir einmal im Jahr einen Schnupper-Nachmittag für Kinder an, bei dem ihr Kind die Möglichkeit hat, die einzelnen Instrumente kennenzulernen.Dabei dürfen sie selber auf Instrumenten spielen oder ein Vereinsmitglied spielt etwas auf dem jeweiligen Instrument vor, so lernen die Kinder das Klangbild kennen.

Hat ihr Kind sich für ein Instrument entschieden, so fängt der Einzelunterricht, bei dafür ausgebildeten Lehrern, an. Nach ca. 3 Jahren hat ihr Kind das Instrument erlernt und beendet  die Ausbildung mit einer kleinen Prüfung. Nun darf ihr Kind im großen Orchester mitspielen. Dies bedeutet einmal pro Woche eine gemeinsame Probe und an vereinzelten Wochenenden Konzerte und Straßenauftritte.

Aber es soll nicht nur gelernt werden, auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen. Deswegen organisieren wir regelmäßig Ausflüge, Zeltlager und vieles andere bei dem sich die Kinder auch ohne Instrument näher kennen lernen können.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich einfach bei unserem Jugendleiter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder sprechen Sie ein Vereinsmitglied an.

    
© 2017 Musikverein St. Anna Tripsrath e.V., Alle Rechte vorbehalten